Solingen

Mit dem IC sind es nur 20 Minuten von Köln, und der ICE bringt euch in einer Stunde von Dortmund nach Braunschweig. Diese Direktverbindungen sind sehr bequem, und so gibt es keine Entschuldigung, nicht mit dem Zug nach Solingen zu reisen. Solingen ist eine kreisfreie Großstadt im Regierungsbezirk Düsseldorf in Nordrhein-Westfalen und kann als ehemalige Hansestadt auf eine mehr als tausendjährige Geschichte zurückblicken. Zu den bekanntesten Wahrzeichen der Stadt zählen das Schloss Burg, das einst Residenz der Herrscherfamilie von Berg war und die Müngstener Brücke, die mit 107 Metern höchste Eisenbahnbrücke Deutschlands. Schaut gleich in eurem Kalender nach einem freien Tag oder Wochenende!

Solingen besichtigen

Mit dem Zug nach Solingen kommt man am besten nach Solingen Mitte. Man kann auch an Solingen Hauptbahnhof aussteigen, doch dann ist es recht mühsam, in die Innenstadt zu kommen. Idealerweise steigt man am Hauptbahnhof um, um direkt nach Mitte zu gelangen. Von Solingen Mitte aus liegt das Zentrum in Laufweite. Über die Schützenstraße gelangt ihr in nur 10 Minuten zum historischen Stadtkerne mit Fachwerk- und Schieferhäusern im Bergischen Stil.

Hier findet ihr auch das moderne Shopping-Center, die so genannten Clemens-Galerien, sowie die St.-Clemens-Kirche, eine römisch-katholische Pfarrkirche im neugotischen Stil. Es gibt also sowohl moderne Erlebnismöglichkeiten als auch klassische Attraktionen, die ideal für kulturell interessierte Besucher sind. Wenn ihr mehr von Solingen kennen lernen möchtet als nur die bekannten Solinger Messer, dann kommt mit der Bahn in diese historische Stadt Nordrhein-Westfalens. Solingen und seine Sehenswürdigkeiten erwarten euch.

Das Schloss Burg liegt etwas außerhalb von der Solinger Innenstadt, doch der Weg lohnt sich auf jeden Fall, denn das rekonstruierte Schloss Burg ist die ehemalige Residenz der Herrscherfamilie von Berg und beeindruckt mit einer eigenen Seilbahn, die nicht nur für die Kleinsten ein besonderes Erlebnis ist. Die Burg hat sogar ihre eigenen Burger Brezeln, die ihr unbedingt kosten müsst. Sie sind ideal für einen Snack zwischendurch, damit euch genug Energie für eure Entdeckungstour bleibt. Ein absolutes Muss in Solingen ist natürlich das Deutsche Klingenmuseum, das allerdings auch etwas außerhalb vom Stadtzentrum Solingens liegt. Ob historische Innenstadt, Schloss Burg oder Deutsches Klingenmuseum, Solingen erwartet euch, also schaut gleich nach einem freien Wochenende, um mit dem Zug nach Solingen zu kommen.