Hanau

Hanau ist eine Stadt im Osten des Rhein-Main-Gebiets an der Mündung der Kinzig in den Main. Sie ist die sechstgrößte Stadt Hessens und ist durch ihre Lage in der Nähe von Frankfurt am Main gut mit der Bahn zu erreichen. Wenn ihr mit dem Zug nach Hanau kommt, sind es zum Beispiel nur 15 Minuten mit dem ICE von Frankfurt. Kommt ihr von weiter her, dann sind es beispielsweise auch nur 3 Stunden aus München. Hanau ist Geburtsort der Gebrüder Grimm, die für Grimms Märchen weltbekannt sind und in Hanau in den Jahren 1785 und 1786 geboren wurden, und so ist das Brüder Grimm Nationaldenkmal eine der wichtigsten Attraktionen der Stadt.

Hanau besichtigen

Als ehemalige Residenzstadt der Herren und Grafen von Hanau gibt es in Hanau viel zu sehen. Die Stadt hat nur knapp 100.000 Einwohner, und so ist alles leicht zu Fuß zu erkunden. Wenn ihr mit dem Zug nach Hanau reist, dann kommt ihr direkt am Hauptbahnhof an. Von dort aus erreicht ihr über die Brüder-Grimm-Straße das Zentrum und bringt euch gleich in die richtige Stimmung dieser Märchenstadt. In nur 20 Minuten seid ihr direkt am Brüder-Grimm-Nationaldenkmal am Markt.

Lauft weiter in nördliche Richtung, und ihr seid in 5 Minuten an der Marienkirche und dem Deutschen Goldschmiedehaus, was einst das Altstädter Rathaus war. Beide sind sehenswerte historische Bauwerke. Noch etwas weiter Richtung Norden solltet ihr laufen, um zum Schlossgarten zu gelangen, der sich ebenfalls in der Altstadt von Hanau befindet. Hier findet ihr viel Grün, denn der Park hat einen reichhaltigen alten Baumbestand und zahlreiche Naturdenkmäler.

Nach dieser ereignisreichen Erkundungstour habt ihr euch eine wohlschmeckende Mahlzeit verdient, und die Küche der Region Rhein-Main bietet da genau das Richtige. Sie ist deftig und wohlschmeckend. Findet zum Beispiel heraus, was sich hinter Handkäs mit Musik und Grüner Soße verbirgt. Das hört sich auf jeden Fall sehr spannend an. Besonders beliebt ist auch das Stöffche, der typische Apfelwein der Region. Am besten wird er originalgetreu im so genannten Bembel serviert. Hanau ist auf jeden Fall eine Reise wert und sowohl kulinarisch als auch historisch sehr spannend. Schaut gleich in eurem Terminkalender nach, wann sich die nächste Möglichkeit bietet, die Grimm‘sche Stadt zu erkunden. Freut euch auf eure Reise nach Hanau!