Wir benutzen Cookies um schöne Statistiken zu erstellen, Ihnen angepasste Angebote anderswo im Web anzubieten, und um unsere Seite zu verbessern.
Wenn Sie unsere Seite weiterhin benutzen, gehen wir davon aus, dass Sie nichts gegen Cookies haben. Benutzung der Cookies definieren  

Datenschutz

Zuletzt aktualisiert am 25.05.2018

WER WIR SIND UND WAS WIR TUN

Wir sind Trainline, wir helfen unseren Kunden jeden Tag dabei, smarter zu reisen. Trainline besteht aus einer Kerngruppe von Unternehmen (Trainline.com Limited, Trainline International Limited und Trainline SAS), die alle zusammenarbeiten, um Ihnen dabei zu helfen, an Ihren Zielort zu gelangen. Wie Sie, gehen auch Ihre Daten auf Reisen – je nachdem, wohin oder mit welchem Zug- oder Busunternehmen Sie reisen.

IHRE PERSONENBEZOGENEN DATEN UND UNSERE VERSPRECHEN AN SIE

Wir wissen, dass Ihre persönlichen Daten, und die, mit denen Sie sie teilen, sehr wichtig sind. Wir verpflichten uns daher zu vier Datenschutzversprechen, um Ihre Daten bestmöglich zu schützen.

 

Wann immer Sie unsere Dienste auf unserer Website oder in unserer App nutzen, werden wir Ihre personenbezogenen Daten so schützen, wie wir es in dieser Datenschutzlinie dargelegt haben und im Einklang mit unseren Versprechen an Sie (siehe oben).

 

DIE PERSONENBEZOGENEN DATEN, DIE SIE UNS GEBEN

Art der personenbezogenen Daten

 

Warum wir sie verwenden Rechtsgrundlage

 

Mit wem wir sie teilen
Zahlungsinformationen –

 

Zahlungskartendetails und die Adresse, auf die Ihre Karte angemeldet ist.

 

Um Ihre Buchung vorzunehmen und um die Zahlung für Ihre Tickets vorzunehmen.

 

Wir benötigen diese Informationen, um Ihnen diese Dienste anzubieten; das ist ein Teil unseres Vertrags mit Ihnen. Einige Reiseunternehmer, mit denen wir zusammenarbeiten, können Ihre Daten durch ihre eigenen Zahlungs- und E-Ticket-Systeme laufen lassen, um Ihre Tickets auszustellen.
Altersangaben –

 

Geburtsdatum oder Altersgruppe.

Betreiber haben auf der Grundlage Ihres Alters verschiedene Ticketkosten. Somit verwenden wir diese Informationen um sicherzustellen, dass Sie das richtige Ticket kaufen. Wir benötigen diese Informationen, um Ihnen diese Dienste anzubieten; das ist ein Teil unseres Vertrags mit Ihnen. Einige der Betreiber bieten Tickets für Jugendliche an. Wenn dies der Fall ist, benötigen sie möglicherweise Ihr Geburtsdatum, um zu bestätigen, dass Ihre Altersangabe stimmt.
Kontaktangaben –

 

Name, E-Mailadresse, Telefonnummer.

 

 

Um sicherzustellen, dass Sie Ihre Tickets erhalten.

 

Die Zug- und Busbetreiber, mit denen Sie reisen, benötigen diese Informationen möglicherweise, um Sie auch mit ihnen reisen zu lassen.

 

Um Sie mit notwendigen Informationen zu kontaktieren – damit meinen wir Buchungsbestätigungen, Rückerstattungsinformationen usw.

 

Um ihr Konto auf dem neuesten Stand halten (nur, wenn Sie sich dafür entscheiden, eines zu erstellen).

Wir benötigen diese Informationen, um Ihnen diese Dienste anzubieten; das ist ein Teil unseres Vertrags mit Ihnen. Relevante Bahn- und Busbetreiber, die diese benötigen, um Ihre Tickets zu erstellen. Diese Betreiber können sich mit Ihnen in Verbindung setzen, um Sie über wichtige Service-Nachrichten zu informieren, z.B. wenn Ihr Zug storniert wurde.
Wir können Ihnen Werbeanzeigen senden, wenn Sie uns bei der Registrierung eines Kontos mitgeteilt haben, dass Sie diese erhalten möchten.

 

Wir können Ihnen Push-Benachrichtigungen zu Ihren gebuchten Reisen und unseren Angeboten senden.  Push-Benachrichtigungen sind kleine Popup-Banner und machen Sie darauf aufmerksam, in Ihre App zu gehen, wenn wir Ihnen etwas sagen möchten. Sie können Push-Benachrichtigungen in den Einstellungen Ihres iPhones oder Android-Geräts einschalten (aktivieren) oder ausschalten (deaktivieren).

Ihre Zustimmung – wenn Sie nichts bei uns gekauft haben, fragen wir Sie ausdrücklich, ob Sie von uns hören wollen.

 

Ihre Zustimmung durch Ihre Geräteeinstellungen. Wir möchten Ihnen relevante und aktuelle Reiseinformationen und Angebote senden, wenn Sie unsere App und Website nutzen.

Wir teilen diese Art von Daten nicht regelmäßig.  Wir nutzen sorgfältig ausgewählte Drittparteien, um diese Aufgabe in unserem Auftrag zu erfüllen.

 

Wir können Ihnen Marketing-E-Mails senden, in denen wir Sie über unsere News und Angebote informieren, wenn Sie ein Ticket bei uns buchen – es sei denn, Sie haben uns darum gebeten, dies nicht zu tun (Spam ist nicht unser Ding).

 

Wir können Umfragen und Marktforschungsaktivitäten durchführen (um unseren Buchungsservice für Sie zu verbessern), Benachrichtigungen an Ihr Konto senden und Sie in unsere Gewinnspiele und Werbeaktionen einbeziehen.

 

 

Berechtigte Interessen Einfach gesagt handelt es sich um die notwendige Nutzung Ihrer Daten (abgeglichen mit Ihren Rechten), um Ihnen Dienste bereitzustellen.

 

Wir möchten Ihnen diese Arten von Marketingnachrichten senden, um Ihnen die besten Reiseangebote zu unterbreiten. Wir werden Ihnen nur relevante Nachrichten senden und Sie können jederzeit dafür entscheiden, nichts mehr von uns zu hören.

Wir möchten Ihren Input für unsere Marktforschung nutzen, sodass wir unsere Produkte und Dienstleistungen weiter verbessern können.

Angaben zur Bahn- und Kundenkarte  –

 

Entsprechende Kartenangaben.

 

Um Ihnen (ggf.) einen Rabatt auf Ihre Tickets zu gewähren oder um zu dem Treueprogramm, bei welchem Sie angemeldet sind, Punkte hinzuzufügen – damit Sie das Beste aus Ihrem Geld machen können. Wir benötigen diese Informationen, um Ihnen diese Dienste anzubieten; das ist ein Teil unseres Vertrags mit Ihnen. Entsprechende Bahnbetreiber und Treuekartenanbieter.
Einzelheiten zu Kommentaren –

 

Name, E-Mail-Adresse und bei Bedarf eindeutige Kennungen sowie Kommentare, die Sie uns geben möchten.

Wenn Sie sich dafür entscheiden, uns über unsere Website oder unsere App Feedback zu geben (und tun Sie das bitte, wir haben immer ein offenes Ohr), nutzen wir Ihre Kommentare kombiniert mit anderen auf Übersichtsebene, um unsere Produkte und Dienstleistungen zu verbessern. Ihre Zustimmung. Es ist Ihre Entscheidung, uns diese Informationen zu geben und Sie entscheiden ebenfalls, wie detailliert Sie diese teilen möchten. Wir teilen diese Art von Daten nicht regelmäßig.  Wir nutzen sorgfältig ausgewählte Drittparteien, um diese Aufgabe in unserem Auftrag zu erfüllen.

 

Kontakte von Ihnen und Fragen, die Sie uns gestellt haben –

 

Name, E-Mail-Adresse und generierte Kontakte, einschließlich Anrufe.

 

Wenn Sie uns eine E-Mail senden oder die Chat-Option nutzen, um mit uns in Kontakt zu treten, verwenden wir diese Informationen, um beispielsweise Rückerstattungen für Sie durchzuführen oder Ihnen bei der Auswahl des richtigen Tickets behilflich zu sein.

 

Wenn Sie uns anrufen, können wir Ihren Anruf aufzeichnen, um unserem Kundenservice und den operationellen Teams zu helfen, die von Ihnen angesprochenen Probleme zu lösen und auch, um ihn für Schulungs- und Qualitätszwecke zu nutzen.

Ihre Zustimmung. Sie entscheiden, wie und wann Sie uns kontaktieren wollen. Wir teilen diese Art von Daten nicht regelmäßig.  Wir nutzen sorgfältig ausgewählte Drittparteien, um diese Aufgabe in unserem Auftrag zu erfüllen.

 

Informationen zu Betrugsprävention –

 

Name, gesetzliche Kontaktinformationen und bei Bedarf eindeutige Kennungen sowie entsprechende Geräteinformationen.

 

 

Um sicherzustellen, dass weder Sie noch wir Opfer von Betrug werden.

 

Betrug ist eine unangenehme Sache und wäre sowohl für Sie als auch für uns schlecht.

 

Berechtigte Interessen Einfach gesagt handelt es sich um die notwendige Nutzung Ihrer Daten (abgeglichen mit Ihren Rechten), um Ihnen Dienste bereitzustellen.

 

Wir arbeiten mit Anbietern für Betrugsprävention zusammen, um gefälschten Zahlungen zu verhindern. In einigen Fällen sind die verwendeten Betrugspräventionstools automatisiert.

 

Ihre personenbezogenen Daten werden automatisch überprüft, wenn Sie zahlen (mit Hilfe einer Reihe cleverer Regeln), um sicherzustellen, dass es zu keinerlei Phishing-Betrug kommt.

Aus diesem Grund kann es vorkommen, dass Sie möglicherweise nicht in der Lage sind, mit einer bestimmten Karte oder Methode zu bezahlen, oder dass wir Ihre Buchung möglicherweise nicht annehmen können.

Wenn Sie besorgt darüber sind, dass Ihre Zahlung abgelehnt wird, dann kontaktieren sie uns bitte – siehe unsere Kontaktangaben unten.

Anmeldung im sozialen Netzwerk –

 

Name und E-Mailadresse.

 

 

 

 

Zu Ihrer Erleichterung bieten wir Ihnen die Möglichkeit, sich in Ihrem Trainline-Konto anzumelden, indem Sie Ihre Google- oder Facebook-Konten verwenden. Ihre Zustimmung. Google und Facebook.

 

Wir kontrollieren Ihre Facebook- oder Google-Aktionen nicht. Wenn Sie sich entscheiden, sich über Ihr Google- oder Facebook-Konto bei uns anzumelden, unterliegen Sie auch den Datenschutzrichtlinien von Google und Facebook.

 

Eine begrenzte Anzahl an personenbezogenen Daten von Ihnen wird automatisch erfasst, wenn Sie unsere Website oder App besuchen. Das ist kein Grund zur Sorge; wir tun das, um Ihnen ein besseres und personalisierteres Erlebnis zu bieten. Cookies und Ihre IP-Adresse sind die Arten von Technologie, die wir verwenden, um Sie besser zu verstehen und um nachzuvollziehen, wie Sie unsere Website nutzen – zum Beispiel welche Routen Sie suchen und ob Sie eine Ermäßigungskarte verwenden. Die folgende Tabelle erklärt, was wir sammeln, warum wir es sammeln und wie wir es sammeln.

Art der personenbezogenen Daten Warum wir sie verwenden Rechtsgrundlage

 

Mit wem wir sie teilen
Standortinformationen –

 

GPS-Informationen und Gerätenummer.

 

 

 

 

Wir verwenden Ihr GPS, um Ihre Reisen zu erleichtern, indem wir Ihnen Dinge zeigen, wie z.B. den nächstgelegenen Bahnhof und wann der nächste Zug nach Hause fährt.

 

Web-Browser auf allen Geräten und Apps auf Telefonen und Tablets können Ihren Standort mit GPS und unterstütztem GPS lokalisieren.

 

Zur Analyse und Berichterstattung, ebenso wie als Schutz vor Betrügern.

Ihre Zustimmung.

 

Wenn Sie einen GPS-fähigen Web-Browser oder ein GPS-fähiges Gerät verwenden, werden Sie gefragt, ob Sie diese Informationen mit uns teilen wollen. Sie können dies zu jeder Zeit in Ihren Geräte- oder Browsereinstellungen ändern.

Um sicherzustellen, dass unser Dienst absolut sicher für Sie ist, arbeiten wir mit Drittanbietern zusammen, um betrügerischen Zahlungen ein Ende zu setzen (mehr Informationen darüber finden Sie oben).
Geräteinformationen –

 

Ihre IP-Adresse und Gerätenummer, um uns Ihren ungefähren Standort mitzuteilen (z. B. Ihre Stadt und Ihr Land).

 

Betrüger aufdecken und Ihnen einen Riegel vorschieben.

 

Um Ihnen Werbeanzeigen zu zeigen, die relevant für Sie sind und um Ihre Reaktion auf unser Marketing zu messen, mit dem Sie interagieren.

 

Nutzung Ihrer Web-Sitzungen und Web-Beacons, um zu verstehen, wie Sie unsere Website und Apps auf nicht identifizierbarer Ebene nutzen.

Wir erfassen diese Daten, um unsere Services für Sie zu verbessern.

 

Um unsere Website vor Angriffen durch Viren und anderen schädlichen Dingen im Internet zu schützen.

Berechtigte Interessen.

Keine Sorge, wir wollen Sie nicht an einen bestimmten Ort fesseln. Wir wollen nur sicherstellen, dass das was wir Ihnen zeigen, wenn Sie unsere Dienste nutzen, relevant und etwas ist, an dem Sie wirklich Interesse haben. Zum Beispiel würde es keinen Sinn machen, Ihnen Anzeigen auf Französisch zu zeigen, wenn Sie in London leben.

 

Wir verwenden den Standort, um grob zu verstehen, wie viele Kunden wir in verschiedenen Ländern haben.

 

Wir müssen außerdem sicherstellen, dass wir Sie sowie unsere Website vor Viren und Betrügern schützen.

Wir wollen, dass die Sicherheit unserer Dienstleistungen wasserdicht ist und arbeiten daher mit Drittanbietern zusammen, um gefälschte Zahlungen zu verhindern (weitere Informationen darüber finden Sie oben).

 

 

Ausgewählte Drittanbieter, die auf unserer Website und App werben. Und damit wir Ihnen unsere Angebote anbieten können, wenn Sie anderswo im Internet surfen.

Analyseinformationen –

 

Wir verwenden Informationen über die Suchanfragen und die Buchungen, die Sie vornehmen – im Wesentlichen, wie Sie unsere Website und App nutzen und navigieren.

Um zu verstehen, wie Sie unsere Website und App verwenden, um uns bei der Verbesserung derer zu unterstützen und Sie für Ihre Interessen relevant zu gestalten.

 

Wir können Daten über Ihre Nutzung unserer Services kombinieren, um die Verhaltensmuster unserer Kunden zu verstehen. Zum Beispiel, wie viele Kunden jeden Tag Tickets von London nach Manchester kaufen. Keine Sorge, wir versuchen nicht, Sie als Person individuell zu identifizieren – wir verwenden nur grobe Übersichtsdaten, um zu verstehen, woran unsere Kunden interessiert sind.

 

 

Dies hilft uns dabei, tolle, neue Features wie Price Prediction und Busy Bot zu gestalten!

Berechtigte Interessen Einfach gesagt handelt es sich um die notwendige Nutzung Ihrer Daten (abgeglichen mit Ihren Rechten), um Ihnen Dienste bereitzustellen.

 

Wir teilen diese Art von Daten nicht regelmäßig.  Wir nutzen sorgfältig ausgewählte Drittparteien, um diese Aufgabe in unserem Auftrag zu erfüllen.

 

Anmeldung im sozialen Netzwerk –

 

IP-Adresse und sonstige potenziell identifizierende Daten.

 

 

Bei der Anmeldung in Ihren Social Media Konten, wie Facebook und Google, hinterlassen Sie Cookies. Diese Cookies können Informationen über Ihre IP-Adresse und die von Ihnen besuchten Seiten erfassen.

 

Ihre Zustimmung.  Sie entscheiden, ob Sie sich entweder über Google oder Facebook bei uns anmelden wollen. Google und Facebook.

 

Wir kontrollieren Ihre Facebook- oder Google-Aktionen nicht. Wenn Sie sich entscheiden, Ihr Google- oder Facebook-Konto zu nutzen, um sich bei uns anzumelden, unterliegen Sie auch den Datenschutzrichtlinien von Google und Facebook.

 

Ebenso wie in den obigen Situationen müssen wir Ihre personenbezogenen Daten auch mit den folgenden Drittanbietern teilen –

Dienstanbieter

Die Behörden

Umstrukturierung

Wenn uns ein anderes Unternehmen übernimmt oder mit uns fusioniert, oder wenn es eine Umstrukturierung der Trainline-Gruppe gibt, würden Ihre personenbezogenen Daten übertragen. Es versteht sich hoffentlich von selbst, dass wir Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und Ihre Rechte in Bezug auf Ihre Daten mit äußerster Sorgfalt und Respekt behandeln. Ihre personenbezogenen Daten werden immer noch auf die gleiche Weise verwendet, wie wir es in unserer Datenschutzrichtlinie dargelegt haben.

SPEICHERUNG IHRER DATEN

COOKIES

Unsere einfach zu bedienende Website und App sind so praktisch, weil wir Cookies verwenden. Sie haben schon von Cookies gehört, oder? Nein, wir meinen damit keine Schokoladen-Kekse…

Cookies nennen wir die kleinen Krümel von persönlichen Daten, die wir automatisch erfassen, wenn Sie unsere Website besuchen oder unsere App öffnen.

Nehmen wir zum Beispiel an, dass Sie unsere Website besuchen und Ihre Zahlungseinstellungen von Pfund in Euro ändern. Wenn Sie in ein paar Tagen auf unsere Website zurückkehren würden, würde sich das Cookie, das Sie beim Login vor ein paar Tagen hinterlassen haben, daran erinnern, dass Sie bevorzugt in Euro zahlen und Preise würden Ihnen erneut in Euro angezeigt. Recht praktisch, nicht wahr?

Unsere Cookies-Richtlinie gibt Ihnen eine vollständige Aufschlüsselung darüber, wie wir Cookies verwenden und wie Sie Ihre Präferenzen durch Ihre Browser-Einstellungen anpassen können.

PERSONALISIERUNG IHRER NUTZERERFAHRUNG

Es ist so viel schöner, wenn die Leute sich an Ihren Namen erinnern und sagen „Guten Morgen, Tom“, anstatt einfach nur „Guten Morgen“, nicht wahr? Oder wenn der Kellner in Ihrem Lieblings-Café Sie für Ihre tägliche Koffeindröhnung hineinkommen sieht und sagt: „Ein Mokka Light Frappuccino kommt sofort, Susi“, ohne dass Sie irgendetwas sagen müssen. So fühlen Sie sich umsorgt.

Wir möchten, dass Sie sich genauso fühlen, wenn Sie unsere Website besuchen, unsere App öffnen, oder in irgendeiner Weise mit uns im Internet interagieren. Gut, im Internet können wir Sie nicht sehen und einem Gesicht keinen Namen zuordnen, somit verlassen wir uns auf andere Dinge, wie Cookies und Ihre IP-Adresse, um Ihnen ein personalisierteres Erlebnis zu bieten (es sei denn natürlich, Sie haben durch Ihre Browser-Einstellungen angegeben, dies nicht zu wollen).  Wir kombinieren dies mit Informationen über die Suchen und Buchungen, die Sie tätigen und wie Sie unsere Website und App nutzen, um Ihnen das bestmögliche, maßgeschneiderte Erlebnis zu bieten.  Wir verwenden auch sorgfältig ausgewählte Drittpartner, wie Google, um Werbeanzeigen sinnvoller für Sie zu machen.  Sie nutzen unseren Dienst, um einfach Zug- oder Bustickets zu den von Ihnen gewünschten Zielen zu buchen. Wir müssen Ihre Erfahrung auf unseren Sites und Apps verbessern, um Ihnen diesen Service zu bieten. Nehmen Sie für weitere Informationen Bezug auf unsere Cookies-Richtlinie.

SICHERHEIT

INTERNATIONALE DATENÜBERTRAGUNGEN

GAST-CHECKOUT

IHRE RECHTE

Hier geben wir Ihnen einen Überblick darüber, was Sie wissen müssen. Wir nehmen gerne Anfragen von Ihnen entgegen, wenn Sie ihre individuellen Rechte in Bezug auf Ihre personenbezogenen Daten ausüben wollen. Diese Rechte sind –

Da wir wissen, wie wichtig Ihre personenbezogenen Daten für Sie sind, tun wir alles, was wir können, um Ihnen zeitnah zu antworten. Rechtlich gesehen haben wir jedoch bis zu einem Kalendermonat ab dem Datum, an dem wir Ihre Anfrage erhalten haben, Zeit Ihnen zu antworten (diese Frist kann bei sehr komplexen oder umfangreichen Anfragen verlängert werden), solange:

Bitte beachten Sie, dass falls/wenn wir eine Anfrage von Ihnen erhalten, wir Ihre Rechte mit den Regeln abgleichen müssen, die rund um die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten gelten. Aus rechtlichen Gründen müssen wir uns an diese Regeln halten. Wenn wir Ihre Anfrage weder ganz noch teilweise bearbeiten können, erläutern wir Ihnen unsere Gründe.

Um es einfacher zu machen, haben wir einen Ansprechpartner für alle Ihre personenbezogenen Daten eingerichtet. Wenn Sie Kontakt aufnehmen möchten, nutzen Sie bitte den Bereich „Kontaktieren Sie uns“ weiter unten.

Wenn Sie nicht zufrieden damit sind, wie Ihre personenbezogenen Daten verarbeitet werden, sind Sie berechtigt, das Büro des Informationsbeauftragten zu kontaktieren (www.ico.org.uk/concerns).

ÄNDERUNGEN AN UNSERER DATENSCHUTZRICHTLINIE

Wir behalten gerne den Überblick, daher kann sich die Art und Weise, wie wir Ihre Informationen verwenden, ändern. Wenn dies der Fall ist, aktualisieren wir unsere Datenschutzrichtlinie. Sie können das Datum, an dem wir es zuletzt aktualisiert haben, ganz oben einsehen. Wenn sich eine wesentliche Änderung ergibt, werden wir Sie benachrichtigen.

KONTAKTIEREN SIE UNS

Wenn Sie Fragen haben, die nicht geklärt wurden, dann nehmen Sie bitte Kontakt mit unserem Datenschutzbeauftragten auf. Senden Sie uns eine E-Mail an DPO@thetrainline.com, oder schreiben Sie uns Data Protection Officer, PO Box 23972, Edinburgh, EH3 5DA.