Mit dem Autozug nach Sylt

Habt ihr Lust, Euren nächsten Urlaub auf Sylt zu verbringen? Wollt dabei jedoch nicht auf Euren fahrbaren Untersatz verzichten? Dann könnt Ihr ganz bequem mit einem der Autozüge auf dem Hindenburgdamm nach Sylt übersetzen.

Die Autozüge fahren auf der 39 Kilometer langen Strecke zwischen Niebüll und Westerland mehrmals täglich. Seit dem 18.Oktober 2016 bietet nun auch der blaue „Autozug Sylt“ seinen Service neben dem roten „DB Sylt Shuttle“ an. Beide Autozugbetreiber fahren bzw. kommen in Niebüll sowie auch in Westerland (Sylt) am gleichen Terminal an. Für eine Fahrt solltet Ihr mit be- und entladen ungefähr 45 Minuten einkalkulieren.

Da wir Euch diese Tickets noch nicht zum Verkauf anbieten können, haben wir alle wichtige Information für eine Fahrt über den Hindenburgdamm zusammengetragen.

Für eine einfache Anreise gebt ihr folgende Daten in Euer Navigationssystem ein:

 

Vom Festland: Kurt-Bachmann-Ring 2 I 25899 Niebüll

Auf Sylt: Industrieweg 18 I 25980 Westerland/Sylt

DB Sylt Shuttle

Ticketkauf:

Für Pkws können die Tickets online auf der Seite des DB Sylt Shuttles (http://bit.ly/2hemT2h) gekauft werden.

Wer mit einem größeren Fahrzeug anreist oder seine Tickets nicht online kaufen möchte, der kann auch vor Ort am Ticketautomaten mit seiner EC-Karte das Ticket lösen.

Für den Bezahlautomaten reiht Ihr Euch bitte in eine der Spuren 3 - 8 am Terminal ein.

 

Fahrzeugtypen:

Pkw:  max. Fahrzeuglänge 6m, max. Höhe 2,70m, max. Gesamtgewicht 3,0t (Heck- und Dachgepäckträger brauchen nicht abmontiert werden)

Pkw + Wohnwagen: keine Begrenzung angegeben.

Aufgepasst, um zu einem günstigen Preis mit dem Wohnwagen auf dem DB Sylt Shuttle zu reisen, benötigt ihr eine Buchungsbestätigung Eures Campingplatzes.

Wohnmobil: Bitte beachtet, dass größere Wohnmobile mit Dachluken oder Panoramadächern nicht auf dem Shuttle transportiert werden können.

Lkw + Lieferwagen: max. Fahrzeuglänge 21,80m

Autoreisezug Sylt

Ticketkauf:

Wie auch bei der Deutschen Bahn können Tickets für Pkw online (http://bit.ly/2xrEslt) oder vor Ort erworben werden.

Für alle anderen Fahrzeuge müssen die Tickets am Terminal in den Wartespuren 9 und 10 beim Servicepersonal gekauft werden.

Bezahlt werden kann in bar oder auch per EC/Kreditkarte.

 

Fahrzeugtypen:

Pkw + Kleintransporter: max. Höhe 2,70m, max. Breite 2,20m und max. Gesamtgewicht 3,0t

Transporter: max. Fahrzeuglänge 7,50m, max. Höhe 3,0m, max. Breite 2,20m und max. Gesamtgewicht 7,5t